Meldungsübersicht
Bad Leonfelden

Das Unternehmen PVI GmbH (Photovoltaic Installationen) plant und errichtet PV-Anlagen auf Gewerbe- und Industriedächern und Freiflächen in Österreich und im benachbarten Ausland. PVI hat den Unternehmenssitz in Klagenfurt, ist seit 15 Jahren im Projektgeschäft tätig; das Unternehmen hat derzeit 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

_U0A2052
Die Kärnten Netz investiert rund 1,5 Millionen Euro in den Ausbau des 20-kV-Stromnetzes im Stadtgebiet von Radenthein. Kernstück dieser Investitionen ist eine neue 20-kV-Doppelleitung vom Umspannwerk Radenthein durch die Stadt bis zur Abzweigung der Bundesstraße Richtung Bad Kleinkirchheim. Parallel dazu optimiert die Kärnten Netz die bestehende 20-kV-Infrastruktur mit mehreren Trafostationen.
Andreas Kogler, Manfred Freitag, Peter Kaiser, Gerd Tilly, Adolf Melcher

In Althofen errichtet die Tilly Holzindustrie derzeit die größte zusammenhängende Aufdach-PV-Anlage in Kärnten. Sie hat eine Fläche von rund 15.300 m2 und verfügt über eine Leistung von 3.033 kWp. Sie wird pro Jahr rund 3 Millionen Kilowattstunden Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Im Herbst geht die Anlage in Betrieb.